IMG_2064.JPG

Über mich

Hallo, mein Name ist Sabine und ich freue mich, dass du hierher gefunden hast.

Mein Weg zur Fotografie hat ein paar Umwege genommen aber keinen davon hätte ich verpassen wollen.

 

Als selbstständige Grafikdesignerin, Höfchenbesitzerin und Gerne-Esserin schuf ich 2013 gemeinsam mit meinem Mann den Blog Held am HerdDer Held ist mein Mann und der ist am Herd, weil ich selber gar nicht kochen kann. Er dafür umso besser.

Wir haben gerne Besuch, sitzen am liebsten an langen Tischen, essen, trinken und genießen die schöne Zeit mit netten Menschen. Das haben wir auf dem Blog geteilt. Und auch einige der Bauabschnitte, die wir in unserer alten Hofreite schon hinter uns haben. Der Blog hat uns viel Freude bereitet, wir hatten verschiedene Features zum Beispiel in folgenden Medien: "Living at home", "Zeit Magazin", "20 Wohnträume", "Königsallee Magazin", "Lust auf Genuss"... auch im Fernsehen gab es einige Beiträge über uns. Zum Beispiel in der Dokureihe "Hessen à la carte" oder in "Die schönsten Gärten Wiesbadens"  Aber alles hat seine Zeit. Den Blog befülle ich nicht mehr regelmäßig. Auf Instagram kochen, bauen und reisen wir immer noch, da könnt ihr uns gerne weiter begleiten, wenn ihr mögt.

 

Meine Leidenschaft für die Fotografie habe ich durch den Blog professionalisiert. Die herrlichen Gerichte, die der Held kocht, sollten ja auch so schön aussehen, wie sie schmecken. Ich besuchte diverse Workshops, bildete mich fort und fotografierte Stills, Reportagen und Auftragsarbeiten, die durch Kooperationen entstanden. Am meisten Freude machten mir dabei die Reportagen. Menschen bei ihren Tätigkeiten zu begleiten, für die sie brennen, Geschichten mit Bildern erzählen, Emotionen und Stimmungen einfangen... davon kann ich gar nicht genug bekommen.

Irgendwann wurde ich gefragt, ob ich nicht auch eine Hochzeit fotografieren würde. Das reizte mich sehr aber ich hatte auch großen Respekt davor. Einen so wichtigen Tag festhalten, alle besonderen Momente mitbekommen und mit der Kamera da zu sein, bevor der Moment verfliegt. Auf der anderen Seite ist so ein Tag voll mit den schönsten Emotionen. Aufregung, Herzflattern, Gänsehaut und LIEBE. Ja, das wollte ich. Wieder besuchte ich Workshops und die Masterclass bei der lieben Sylviane Brauer  um mich gut vorzubereiten. Ich begleitete Sylviane als Second Shooterin auf einige Hochzeiten, lernte die Theorie und bekam die beste Unterstützung von ihr. So habe ich meine erste Hochzeit alleine gerockt und bin sehr froh über das Ergebnis

Inzwischen bin ich im Team von Sylviane. Begleite sie als Second Shooterin oder fotografiere Hochzeiten in ihrem Auftrag. Aber ich baue auch meine eigene Arbeit immer weiter aus, mit dem Ziel in Zukunft nur noch das zu machen, was mich wirklich erfüllt. Menschen, Emotionen und Stimmungen in Bildern und Videos festzuhalten.

Vielleicht auch für dich? Schreib mir gerne eine Nachricht. Ich freue mich darauf!

Sabine Steffens

Köhlstraße 3 | 65205 Wiesbaden

Telefon 06 11 . 40 80 75 85

steffens-grafikdesign@t-online.de

Danke für Ihre Nachricht.